Volterra

Volterra, die „magische und geheimnisvolle“ Stadt, mit einer 3000 Jahre alten Geschichte. Aus jeder Epoche findet man Spuren und Zeugnisse, wodurch Volterra einzigartig unter den Kunststädten ist. aus der etruskischen Zeit bleibt uns die Stadtmauer und das Stadttor.

Das Teatro di Vallebona aus der Zeit von Kaiser Augustus bezeugt die Wichtigkeit von Volterra zur Römerzeit. Aber es ist das Mittelalter, das wir in der Struktur der Stadt wiederfinden, vor allem in den engen Gassen, den Palästen, den Haustürmen und Kirchen. Die Renaissance hat deutliche Spuren in Volterra hinterlassen.

Online booking
Bester Preis in Periode
Letzte verfügbare Zimmer
Mindestaufenthalt erforderlich
Kinder Alter: