Castiglione della Pescaia

Dieser lebhafte Badeort ist charakterisiert und geprägt durch die kleinen, aus dem XIII. und XIV.
Jahrhundert stammenden verwinkelten Gässchen und wurde in neuerer Zeit, liebevoll den einstigen Baustil berücksichtigend, gänzlich renoviert.

Der Ort unterteilt sich in 4 Contraden: Marina, Castello, Piazza und Portaccia, die im Sommer,

anlässlich einer historischen Regatta friedfertig gegeneinander wetteifern. An einen Hügel schmiegt sich die liebevoll restaurierte Altstadt mit dem castello (Schloss) aus dem 15. Jahrhundert.

Online booking
Bester Preis in Periode
Letzte verfügbare Zimmer
Mindestaufenthalt erforderlich
Kinder Alter: